11.01.2020 – Rodelwiese Semmering

Wenn es in der Stadt schon keinen Schnee gibt, muss man eben auf den Berg fahren um dort rodeln zu gehen. Eine Fahrt von Wien am Semmering mit dem Railjet dauert ca. eine Stunde. Danach muss man noch ca. 20 – 30 Minuten vom Bahnhof zu Fuß bis zur Passhöhe zurücklegen. In Wien Meidling werde ich – mit einem Lächeln im Gesicht – gefragt wo man denn jetzt zum Rodeln hinfahren kann! Auf den Semmering lautet meine Antwort. Das Lächeln wird nicht weniger …

Ich habe dieses Mal keine Fotos gemacht. Die Abfahrt auf der Rodelwiese war auch gleichzeitig die Weihe meiner neuen GoPro-Kamera.

Veröffentlicht von Ständig in Bewegung

Reisen ist meine Leidenschaft. Für mich zählt auch schon eine Wanderung in den Wienerwald als Reise. Dieser Blog wird von solchen Ausflügen ebenso berichten wie von Reisen im klassischen Sinn. Seid gespannt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: