25.-27.06.2021 – Venedig

Venedig ohne Touristen sehen war unser Ziel. Venedig mit weniger Touristen als sonst haben wir letztendlich erlebt. Doch alles der Reihe nach … Zur Anreise nach Venedig haben wir den NJ der ÖBB genutzt. Bereits im Zug wurden wir nach unserem 3G-Status befragt. Nachdem wir alle geimpft bzw. getestete waren konnte einer Einreise nach Italien„25.-27.06.2021 – Venedig“ weiterlesen

18.-20.06.2021 – Lienz

Als im Frühjahr der 70er meines Vaters anstand hatte mein Bruder die Idee ihm eine Reise zu schenken. Nun ja, die Idee war ja nett. Aber aufgrund von Corona mussten wir letztendlich bis Juni warten um die Reise in die Tat umzusetzen. Da ich bereits 2017 mit Gabi ein Wochenende in Lienz verbrachte konnte ich„18.-20.06.2021 – Lienz“ weiterlesen

13.06.2021 – Wanderung Neukirchen bei Lambach – Vöcklabruck (Westbahn) – Teil 10

Trotz einer relativen entspannten Nacht waren wir vom Vortag gezeichnet. Nach einem ausgezeichneten Frühstück ging es zuerst ein Stück entlang der ehemaligen „Haager Lies“. Die Gegend zwischen Neukirchen und Schwanenstadt war idyllische. Eigentlich fast zu schön um wahr zu sein … Zwischen Schwanenstadt und Attnang-Puchheim ging es dann wieder entlang einer Landesstraße. Da wir vom„13.06.2021 – Wanderung Neukirchen bei Lambach – Vöcklabruck (Westbahn) – Teil 10“ weiterlesen

12.06.2021 – Wanderung Pasching – Neukirchen bei Lambach (Westbahn) – Teil 9

Nachdem wir um kurz nach 08:00 Uhr in Pasching gestartet sind passierten wir als erstes Highlight den Flughafen von Linz Hörsching. Leider startete bzw. landete kein Flugzeug zu diesem Zeitpunkt. In Wels gingen wir an den Verladeanlagen des LKW-Terminals vorbei. Mittlerweile machte uns Asphalt und Sonne zu schaffen. Am Flugplatz von Wels herrschte reger Betrieb.„12.06.2021 – Wanderung Pasching – Neukirchen bei Lambach (Westbahn) – Teil 9“ weiterlesen

22.05. – 24.05.2021 – Schladming

Es ist Pfingstwochenende 2021, der mittlerweile unendliche erscheinende Lockdown ist zu Ende! Wir haben uns für unsere erste Kurzreise seit Oktober 2020 für das Sporthotel Royer in Schladming entschieden. Da das Wetter am Berg noch winterlich werden kann haben wir von der Badehose bis zur Daunenjacke alles eingepackt. Nachdem ich meinen Gurgeltest in einem Wiener„22.05. – 24.05.2021 – Schladming“ weiterlesen

15.05.2021 – Wanderung St. Valentin – Pasching (Westbahn) – Teil 8

Im November 2020 haben Thomas und ich überlegt wieder einmal an einem Wettbewerb – bei dem auch walken / gehen erlaubt ist – teilzunehmen. Da die Auswahl an Wettkämpfen zu dieser Zeit sehr spärlich war hatten wir uns entschieden ohne Wettbewerb loszuziehen. Als Ziel haben wir uns für eine 30 Kilometer lange Wanderung entlang der„15.05.2021 – Wanderung St. Valentin – Pasching (Westbahn) – Teil 8“ weiterlesen

25.04.2021 – Die Suche nach dem Kahlenberggrat

Nach vier missglückten Anläufen ist es mir bzw. uns endlich gelungen den Kahlenberggrat im Wiener Wald zu finden. Um den Weg dorthin etwas spannender zu gestalten haben wir noch ein paar Höhenmeter mitgenommen. Los ging es mit dem Bus in Heiligenstadt. Mit diesem fuhren wir bis nach Kahlenbergerdorf. Dort angekommen, ging es auf einem Weg„25.04.2021 – Die Suche nach dem Kahlenberggrat“ weiterlesen

24.04.2021 – Wanderung Aschbach – St. Valentin (Westbahn) – Teil 7

Im November 2020 haben Thomas und ich überlegt wieder einmal an einem Wettbewerb – bei dem auch walken / gehen erlaubt ist – teilzunehmen. Da die Auswahl an Wettkämpfen zu dieser Zeit sehr spärlich war hatten wir uns entschieden ohne Wettbewerb loszuziehen. Als Ziel haben wir uns für eine 30 Kilometer lange Wanderung entlang der„24.04.2021 – Wanderung Aschbach – St. Valentin (Westbahn) – Teil 7“ weiterlesen

18.04.2021 – Kellergasse Hollabrunn

Die Kellergasse in Hollabrunn hat sich dem Thema „Auf den Spuren der Kellerkatze“ verschrieben. Entlang eines ca. 4 Kilometer langen Wanderweges durch die Kellergassen kann man anhand von 24 Tafeln wissenswertes zum Thema Weinbau erfahren. Zwischendurch gibt es auch zwei kleine Spielplätze für Kinder. Und für den kleinen Hunger gibt es sogar einen Snackautomaten für„18.04.2021 – Kellergasse Hollabrunn“ weiterlesen

18.04.2021 – Spurensuche auf dem Leopolds- und dem Kahlenberg

Um 1900 gab es drei Bergbahnen in Wien. Wir haben die Drahtseilbahn auf den Leopolds- und die Zahnradbahn auf den Kahlenberg erforscht. Von der Autobusstation Wien Donauwarte sind wir die Trasse der Standseilbahn auf den Leopoldsberg nachgegangen. Vom Kahlenberg (Stefaniewarte) sind wir die Trasse der ehemaligen Zahnradbahn Richtung Nußdorf gewandert.Die dritte Bahn befand sich bei„18.04.2021 – Spurensuche auf dem Leopolds- und dem Kahlenberg“ weiterlesen