17.07.2021 – Wanderung Vöcklabruck – Pöndorf (Westbahn) – Teil 11

In einer weiteren Doppeletappe ging es dem Ziel Salzburg entgegen. Gestartet sind wir in Vöcklabruck. Eigentlich war den ganzen Tag regen angesagt. Wir hatten allerdings Glück und kamen bloß um die Mittagszeit in einen Regenguss. Zu dem Zeitpunkt waren wir aber glücklicherweise gerade in Völkermarkt Mittag essen und den Kirtag besuchen. Übernachtet haben wir in Pöndorf im Gasthaus Karl bevor es am nächsten Tag weiter ging Richtung Wallersee …

Veröffentlicht von Ständig in Bewegung

Reisen ist meine Leidenschaft. Für mich zählt auch schon eine Wanderung in den Wienerwald als Reise. Dieser Blog wird von solchen Ausflügen ebenso berichten wie von Reisen im klassischen Sinn. Seid gespannt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: