14.02.2021 – Greifenstein – Hadersfeld – Altenberg

Greifenstein-Altenberg ist ca. eine halbe Stunde mit der Schnellbahn von Wien entfernt. Die Umgebung eignet sich perfekt für einen Nachmittagsausflug. Nach unserer Ankunft besuchten wir zuerst die Kirche. Diese befindet sich genau vis-a-vis vom Bahnhof. Leider war sie jedoch geschlossen.

Danach ging es weiter Richtung Burg. Auch diese ist aufgrund von Umbauarbeiten geschlossen. Angeblich soll sie 2023 wiedereröffnet werden. Corona hätte aber ohnehin eine Besichtigung verhindert …

Danach ging es weiter Richtung Hadersfeld. Der Wald verwandelte sich in eine bizarre Eislandschaft.

Nach einer Besichtigung der Tempelbergwarte (ebenfalls geschlossen) ging es zurück über Altenberg nach Greifenstein.

Veröffentlicht von Ständig in Bewegung

Reisen ist meine Leidenschaft. Für mich zählt auch schon eine Wanderung in den Wienerwald als Reise. Dieser Blog wird von solchen Ausflügen ebenso berichten wie von Reisen im klassischen Sinn. Seid gespannt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: