10.01.2016 – Wanderung: Bahnhof Tullnerbach-Pressbaum – Troppbergwarte – Bahnhof Purkersdorf Zentrum (ca. 15 km)

20160110_101437

Ausgangspunkt der Wanderung war der Bahnhof von Tullnerbach-Pressbaum. Einladend wirkt die “Bangkok Station”. Aber unser Ziel war etwas bescheidener. Wir wollten nur die Troppbergwarte erklimmen.

20160110_101654

Anfangs war die Route noch gut beschildert. Doch es gab immer wieder Wegabzweigungen wo die Beschilderung a.) nicht eindeutig oder b.) nicht vorhanden war. Dank dem GPS-Gerät (Garmin Vista HCx) waren wir – bis auf einmal – immer am richtigen Weg.

20160110_104745

20160110_111716

Das Wetter war meist nebelig trüb …

20160110_120107

Nach ca. 2 Stunden Gehzeit erreichten wir das Hotel Restaurant Wienerwaldhof. (http://www.wienerwaldhof.at)

20160110_121543

Knoblauchcremesuppe & Tee zum Aufwärmen

20160110_132102Gestärkt ging es der Sonne entgegen zur Troppbergwarte.

20160110_134440

20160110_135814

“Bekannt ist der Berg vor allem durch die 1870 errichtete 11 m hohe steinerne Troppbergwarte am höchsten Punkt. Sie bietet ein weites Panorama, das den Großteil des nördlichen Wienerwalds und Teile des Stadtgebiets von Wien umfasst sowie bei guten Bedingungen bis zum Schneeberg und dem Ötscher reicht. 1962 wurde neben der alten Warte eine höhere Betonsäule als neue Troppbergwarte errichtet, die eine Aussichtsplattform in 20 m Höhe besaß. Sie musste aber nach weniger als 30 Jahren 1991 wieder abgerissen werden. Im gleichen Jahr wurde der Funkturm Troppberg mit einer Aussichtsplattform in 24 m Höhe errichtet.”

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Troppberg

20160110_140333

Blick von der Troppbergwarte auf Wien.

20160110_141202

Picknick auf 577 Meter Seehöhe auf der Warte.

20160110_154523

Von der Troppbergwarte ging es zügig nach Purkersdorf um dort in den Zug nach Wien einzusteigen.

20160110_163250

Den Bahnhof Purkersdorf Zentrum erreichten wir bei Einbruch der Dunkelheit.

Zusammenfassend bleibt zu sagen dass diese Wanderung ideal für die Winterzeit ist.

Abmarsch Tullnerbach-Pressbaum: 10:15

Ankunft Purkersdorf Zentrum: 16:30

Länge: 15 km

Veröffentlicht von Ständig in Bewegung

Reisen ist meine Leidenschaft. Für mich zählt auch schon eine Wanderung in den Wienerwald als Reise. Dieser Blog wird von solchen Ausflügen ebenso berichten wie von Reisen im klassischen Sinn. Seid gespannt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: