07.01.2021 – Wanderung Neulengbach Stadt – St. Pölten Hbf. (Westeisenbahn) – Teil 2

Als wir am 05.12.2020 von der Wiener Stadtgrenze Richtung Neulengbach gewandert sind, entstand die Idee die Wanderung entlang der Westeisenbahn Richtung Salzburg fortzusetzen. Das Ziel dieser Tour war Prinzersdorf bzw. St. Pölten. Kurz nach 08:00 Uhr sind wir in Neulengbach Stadt gestartet. Bis auf einen kurzen Abstecher ins Zentrum von Böheimkirchen waren wir wieder nur entlang der Strecke unterwegs.

Highlights der Tour:

  • Böheimkirchen
  • Toter Mäusebussard
  • Ziegelwerk Pottenbrunn (letzter aktiver Ringofen Österreichs)

Da es ein kalter und windiger Tag war sind wir jedoch nur bis St. Pölten gegangen. Somit haben wir 28,76 Kilometer und 338 Höhenmeter an diesem Tag zurückgelegt.

Veröffentlicht von Ständig in Bewegung

Reisen ist meine Leidenschaft. Für mich zählt auch schon eine Wanderung in den Wienerwald als Reise. Dieser Blog wird von solchen Ausflügen ebenso berichten wie von Reisen im klassischen Sinn. Seid gespannt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: