03.01.2020 – Braunsberg / Hainburg

Hainburg ist in etwas mehr als einer Stunde von Wien aus mit dem Zug erreichbar. Stündlich verbindet die Schnellbahnlinie „S7“ die Großstadt mit der Stadt an der Donau.

Auf den Braunsberg kann man wahlweise klettern oder über einen der zahlreichen Pfade hinaufwandern. Zwischendurch kann man auch die eine oder andere kleine Höhle erforschen.

Oben angekommen findet man ein Modell einer keltischen Befestigung. Weiters kann man Pferde streicheln. Und mit viel Glück sieht man eines der Schafe bzw. Ziegen die auf dem Braunsberg grasen.

Veröffentlicht von Ständig in Bewegung

Reisen ist meine Leidenschaft. Für mich zählt auch schon eine Wanderung in den Wienerwald als Reise. Dieser Blog wird von solchen Ausflügen ebenso berichten wie von Reisen im klassischen Sinn. Seid gespannt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: